chilli pro scooter

garantiebedingungen

Garantiebedingungen

Auf alle unsere Chilli Scooter gewähren wir eine zweijährige Garantie auf Herstellungs- und Materialfehler. Die Garantie deckt keine Schäden ab, die durch unsachgemässen Gebrauch, wie z.B. falsche Montage am Modell, unvorsichtigen Gebrauch, wie z.B. Fahren gegen Bordsteinkanten etc. oder normale Abnutzung entstehen.

Wir können Garantieansprüche nur akzeptieren, wenn wir den Kaufbeleg und die Seriennummer des Scooters erhalten. Wenn Sie einen Garantieanspruch geltend machen, entscheidet Ihr Händler oder die Chilli Pro Scooter AG, ob der Scooter repariert oder durch ein neues Modell ersetzt wird.

Bitte beachten Sie, dass die gesetzlichen Garantiebestimmungen von Land zu Land unterschiedlich sind.

Beispiele für Verschleiss oder unsachgemässen Gebrauch, der nicht durch die Garantie abgedeckt ist, finden Sie nachfolgend:

SCOOTER DECKS

Schäden, die durch Missbrauch und unsachgemässen Gebrauch entstehen. Kratzer oder Verblassen der Oberflächen. Veränderungen an irgendeinem Teil des Decks oder Schäden, die durch mangelnde Wartung verursacht werden, sowie Verschleiss durch Schleifen auf rauen Oberflächen.

FORKS

Gebrochene oder verbogene Achsbolzen. Gabeln, die in irgendeiner Weise modifiziert wurden. Fehlgebrauch oder falsche Einstellung vom Kompressionsystem und den Steuersätzen.

CLAMPS

Abgerissene, oder mit Kreuzgewinde versehene Bolzen. Abgerissene Schraubenköpfe, verursacht durch die falsche Grösse an Werkzeug oder durch Nutzung von beschädigtem Werkzeug. Kratzer oder Beschädigungen an den Oberflächen.

ALUMINIUM T-BARS

Bars, die in irgendeiner Weise verändert wurden, einschliesslich Abschneiden. Kratzer und Absplitterungen des Finishs. Bars mit sichtbaren Anzeichen von Stössen durch unsachgemässes Aufsetzen des Scooters oder durch Stürze. Aluminiumbars werden unter Verwendung leichter Materialien für Fahrer entworfen und hergestellt, die ein möglichst leichtes Setup wünschen und wissen, wie man sanft fährt. Stösse durch Fallenlassen und Verlust der Kontrolle über den Scooter verursachen Schäden an den Bars, die nicht von der Garantie abgedeckt sind.

CHROMOLY AND STEEL T-BARS

Bars, die durch Absägen verändert wurden. Kratzer und Absplitterungen an den Oberflächen. Bars mit sichtbaren Anzeichen von Stössen durch unsachgemässes Landen oder Werfen des Scooters.

WHEELS

Abplatzungen, bei denen Stücke des Polyurethans vom Rad abbrechen, verursacht durch seitliche Landungen oder Fahren auf rauen Oberflächen. Flache Stellen, die durch übermässiges Bremsen und Schleudern des Hinterrads verursacht werden. Abgenutzte Kugellager, es sei denn, sie sind zum Zeitpunkt des Kaufs defekt.

BRAKES

Verschleiss aufgrund von übermässigem Gebrauch. Durch unsachgemässe Montage beschädigte Bremse, einschliesslich Schrauben mit Kreuzgewinde.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.